Über den WAKNA …


Der  Wissenschaftliche Arbeitskreis Neuroanästhesie (WAKNA) war einer der ersten wissenschaftlichen Arbeitskreise der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und wurde auf Initiative von Herrn Prof. em. Günther CUNITZ ins Leben gerufen.

Ursprünglich vorranging auf Themen der Neuroanästhesie orientiert, widmet sich der Arbeitskreis inzwischen vielen Themen der Neurowissenschaften und möchte somit viele Kliniker und Wissenschaftler erreichen.


Hier können Sie sich die Monographie von Prof. em. G. Cunitz über die ersten Jahre (1990-1995) unseres Arbeitskreises herunterladen


Jedes interessierte Mitglied der DGAI kann Mitglied im WAKNA werden.

Hierfür genügt ein Antrag an die DGAI Geschäftsstelle:

Roritzerstr. 27, 90419 Nürnberg

Fax (0911) 3938195

Ein Antragsformular finden Sie direkt hier.




zurück